home
Contra Online Shop
home

Home * Shop * Label * News * Impressum * Datenschutz

Cover
Gumbles - Generation 21
Informationen
Band: Gumbles
Land: Germany
Titel: Generation 21
Cat.#: CR088
Format:
12`LP black 266  
12`LP blue 200  
12`LP red 100  
12`LP yellow 100  
12´LP Total Edition 666  
Release: 2012-02
YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=0cZaTvvVB
Beschreibung: "Are you ready to Gumble?" - fragen die Gumbles kumpelhaft in die Runde hinein. Und damit hat man bereits einen ganz wichtigen Eckpfeiler dieser Platte benannt: Von Anfang bis Ende nehmen einen die Schweriner wie alte Freunde mit auf einen Herrentagsausflug. Und so ein Ausflug hat viel zu bieten: Da feiert man sich selbst ("Punkrockshow" & "Die Geilsten"), legt sich gerne mit allen anderen an ("Der perfekte Tag", "Scheiss auf Euch" & "Beat the Bastards") wird irgendwann etwas melancholisch ("Kinderaugen", "In all den Jahren"), schimpft natürlich auch mal auf die Frau ("Rosenkavalier") aber singt schlußendlich den Rest der Welt in Grund und Boden ("Generation 21" & "Hartz 4 Fighting Man"). Die Gumbles sind seit Jahren das ideale Bindeglied zwischen dem guten alten selbstironischen Party-Punkrock der Lokalmatadore und dem was man gemeinhin als "besseren deutschen Oi!" bezeichnet (vgl. Volxsturm, Broilers in ihrer "Verlierer sehen anders aus"-Phase oder auch Loikaemie zu "3" Zeiten). Musikalisch nochmals eine Steigerung zum Vorgänger "In altbewährter Manier", Gitarrist Harry wurden einige markerschütternde Gesangsparts zugestanden, dennoch zeigt Frontmann Matti klar wer Chef im Ring und auf der Bühne ist. Kurzum: Die neue Gumbles ist ein Knaller! Aus der Flut aktueller deutschsprachiger Veröffentlichungen ragt "Generation 21" heraus wie der Fernsehturm aus der Skyline von Berlin.
>> im Shop <<

Reviews
Slam Magazine - http://www.slam-zine.de/php/portal.php
Zu erwachsen für ein Sample von den Simpsons? Macht nichts, nehmen wir halt den liebenswürdigen, mit einem leichten Sprachfehler ausgestatteten Piraten aus den Asterix & Obelix-Trickfilmen und seinen berühmtesten Ausruf: „Die Ga-, die Gaga, die Gaga – die GUMBELS!“ Und wo der Name draufsteht, sind meistens drei Sachen drin: Erstens Spaßgekloppe in bester Oi-Tradition (wie der Opener „Gumbles Punkrockshow“ mit oben erwähnter Einleitung), zweitens Selbstironie der direkten Sorte („Rosenkavalier“), und drittens ein fetter Brocken Gesellschaftskritik („Der Perfekte Tag“). Dazu kommen die bei den GUMBLES obligatorischen, englischsprachigen Tracks („Generation 21 (Nick Hobbs)“, „Beat The Bastards“) – wie von Matti im Interview erwähnt wird es im Alter immer schwerer, gewisse Verhaltensmuster abzulegen. Apropos Alter:
Witzigerweise ist genau die Tatsache, dass alle Mitglieder der GUMBLES auf die 40 zusteuern, die größte Stärke der Truppe. Denn einerseits sprüht „Generation 21“ vor Leidenschaft, andererseits schimmert in den „ernsteren“ Nummern eine Lebenserfahrung durch, die man eben nur ab einer gewissen Anzahl von Lenzen haben kann. Kombiniert mit den oben erwähnten drei Hauptelementen ergibt das die Quintessenz der Platte: Hier ist nicht in der musikalischen sondern in der thematischen Einbettung und Abwechslung Genialität zu sehen. Um es auf eine einfache Formel zu bringen: Oi-Punk mit Herz und Hirn. Und jetzt lehne ich mich noch mal ganz weit aus dem Fenster:
In dem Genre ein Anwärter auf die Platte des Jahres. Ja, jetzt schon
 
Nameless Magazin - www.nameless-magazin.de
9 / 10 points

„Komm sei dabei bei der bekloppten Gumbles Punkrockshow“.

Damit begrüßen uns die Gumbles auf ihrem neuen Tonträger welcher den Titel „Generation 21“ trägt. Und es passt. Wenn man begeistert ist von einer Sache fällt es eigentlich schwer Neutralität zu vermitteln. Daher wird das hier wohl eher eine Lobeshymne auf die Punkrock Band aus Mecklenburg.

Die Gumbles haben es mit "Generation 21" geschafft ein sehr gut produziertes Album abzuliefern welches einfach von Anfang bis Ende rockt. Ja es rockt. Erfrischend wenig Szenegerede umso mehr Rock´n´Roll. Absolute Hits für den Freund lauter Musik sind Tracks wie „Scheiss auf euch“ oder „In all den Jahren“. Fast rührend sprechen sie die Wahrheit aus in „Kinderaugen“. Wie schön könnte diese Welt sein wenn wir alle alles mit Augen der Kinder sehen würden.

Auf die Fresse gibt es bei „Beat the bastards“ welches fast schon einen Agnostic Front Hardcore Charme mitbringt.
„Der perfekte Tag“, zu dem es auch ein 1a produziertes Video gibt, gehört ab sofort auf jede anständige für Außenseiter ausgelegte Party.
Liebe Gumbles. Mit dieser Scheibe wird eure Barney Army bald ungeahnte Dimensionen annehmen. „Generation 21“ darf sich mit den besten messen. Der Hörer hingegen darf sich auf 12 Lieder freuen von einer Band welche auch im elften Jahr eine riesige Spielfreude rüber bringt.
Ein guter Start in das Jahr 2012 in Sachen neuer Tonträger.

Kommentare

Der Kommentar von Bradleysmal geschrieben am 19.08.2017 17:59:37 wird geprüft.

 
Kommentar hinterlassen
Name: (erforderlich)
E-Mail: (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite:
Kommentar:
Musikplayer
Musikplayer
Neu im Shop
45 Adapters - Patriots Not Fools - lim.black 12"MLP Repress ab 12,90 € Seaside Rebels-When Their World..10"LP lim.200 Bronze(2nd press) ab 11,90 €
Besucht uns auf
MySpace   Twitter   Facebook   Newsfeed  
Ecke's Corner
CONTRA NEWS CORNER X-MAS 2015

 - CONTRA X-MAS NEWSLETTER 2015 -

Now included to every order as a free gift: Some old school postcards....

mehr ...
Newsletter bestellen
E-Mail:
eintragen - austragen
Der Newsletter kamm jederzeit abbestellt werden.
Download
Download-Code:  -  -