home
Contra Shop
home

Home * Shop * Label * News * Impressum * Datenschutz

Cover
Harrington Saints - Pride and Tradition
Informationen
Band: Harrington Saints
Land: USA
Titel: Pride and Tradition
Cat.#: CR092
Format:
12´LP 1000  
12´LP beer 100 -> im Shop
12´LP schwarz 400 -> im Shop
12´LP Total Edition 1000 -> im Shop
12´LP white 500 -> im Shop
CD Digipack 1000  
Release: 2012-05
Webseite: http://www.harringtonsaints.com/
YouTube: http://www.youtube.com//watch?feature=pla
Beschreibung: Die Bay Area Atombombe ist zurück! "Blue Collar Working Class Rock N'
Roll" - so die Selbstbeschreibung der Band aus Oakland. Hierzulande würde man schnell den Aufkleber "Streetpunk" drüberkleben, aber "Pride & Tradition" ist mehr als dass was dieser ausgelutschte Begriff 2012 noch rüberzubringen vermag. Die Platte knüpft da an wo Ikonen wie ROGER MIRET mit seinen DISASTERS mir persönlich etwas zu blass klang und macht genau dort weiter wo LARS FREDERIKSEN mit seinem Projekt THE BASTARDS Maßstäbe gesetzt hat. Wie eine Stalinorgel feuern die HARRINGTON SAINTS brutale und aggressive Hymnen ab - Freunde des amerikanischen Hau-Drauf-Oi! Punk könnten Herzbeschwerden kriegen und sollten sich "Pride & Tradition" neben ihre heiligen ANTI HEROS, BONECRUSHER und WRETCHED ONES Scheiben stellen.

The Bay Area Atom Bomb is back! In their own words: "Blue Collar Working Class Rock N' Roll" from Oakland. Europeans simply say "Streetpunk", but "Pride & Tradition" is much more than this not really meaningful term can describe. The record sometimes reminds me of the 2 great releases which LARS FREDERIKSEN did with the BASTARDS some years ago. The HARRINGTON SAINTS sound like a "Stalin Organ" of
Punkrock: brutal, aggressive - but full of melodies. Friends of the typical american Oi! Sound should watch out for this masterpiece and shall place "Pride & Tradition" right next to their holy BONECRUSHER, ANTI HEROS and WRETCHED ONES records.
>> im Shop <<

Reviews
Ugly Punk Webzine - http://uglypunk.de/2012/05/harrington-sa
Kräftige Kerlchen sind sie ja, die HARRINGTON SAINTS aus Oakland. „Pride & Tradition“ ist neben einigen Singles das zweite Full-length Album ihrer Schaffensperiode und auch wenn ich den Albumtitel blöde finde, so kann sich der Inhalt, der aus 11 neuen Songs besteht, doch sehr wohl hören lassen.

Qualitativ hochwertige Oi/Streetpunk Mukke von und für die kurzhaarige Working Class und ihre Sympathisanten pustet selbst den hartnäckigsten Staub aus den Boxen und lässt diesen in der Luft einen gepflegten Pogo mit ausgefahrenen Ellenbogen tanzen. Hymnisch und sich ins Ohr fräsend, mit einer Stimme die sehr stark an Roger Miret erinnert, bleibt zwischen den Songs kaum Zeit zum Luftholen und so atmetet man erst nach kurzen 25:38 Minuten wieder gleichmäßig durch. „Revolution“, „The Kids want more“, „Jerry was a Skin“ oder auch „Slogans on the wall“ sind nur 4 von mehreren Argumenten für das Betätigen der Repeat Taste.

Produziert wurde das gute Stück übrigens von Lars-RANCID-Frederiksen. Ohne Herrn Frederiksen zu Nahe treten zu wollen, aber wo wir gerade beim Thema sind und um die Klasse dieses Albums noch mal mit einem Beispiel darzustellen. Es ist mindestens doppelt so gut wie die letzte LARS FREDERIKSEN Soloplatte. Daran könnt ihr euch orientieren und damit übertreibe ich nach meinem Ermessen auch nicht sonderlich. Spike
 
Pressure Magazin - http://www.pressuremagazine.de/
Die Harrington Saints aus Oakland präsentieren mit "Pride & Tradition" ihr zweites Album. Es erscheint bei Contra Records/Pirates Press Records, enthält 11 Titel und hat eine Spieldauer von 25 Minuten.

Die fünf Musiker liefern guten Oi!/Streetpunk ab, der sich durch eingängige Melodien auszeichnen kann. Songs wie "The Kids Want More", "Saturdays In The Sun" oder auch "Relentless" laden herzlich zum mitsingen ein. Neben dem mitsingen kann man ebenfalls zu jedem Song herrlich pogen, denn ich kann mir vorstellen, dass die Lieder auch live sehr gut rüberkommen. Textlich eng mit der Working Class verbunden, zeigen die Harrington Saints, was sie können. "Pride & Tradition" läd ebenfalls, neben dem mitsingen, zum pogen ein und fordert einen regelrecht auf, aufzustehen und in Schwung zu kommen.

Eine Steigerung zum Vorgänger-Album "Dead Broke in the USA" ist hier definitiv gelungen. Die Musiker feuern hier einige Hymnen ab und können mich absolut überzeugen. Produziert wurde das Album übrigens von keinem geringen als Lars Frederiksen. Von diesem Album gibt es auch eine 1000er Vinyl-Auflage, davon 500 in weiss, 400 in schwarz und 100 im Bier-Style. Dazu gibt es eine Download-Karte, mit der man sich die Titel auch herunterladen kann.
 
Paradiso - www.oi-punk.d
("The kids want more!" Und die Kids bekommen mehr...San Francisco Streetpunk in seiner schönsten Form: Wütend, schmissig und voll schönster Hooligan-Singalongs! Das zweite Album der gewichtigen (Gesamtgewicht: eine knappe Tonne) East Bay Bootboys kombiniert UK-Basics (Clash, Cock Sparrer) mit einer kraftvoll-geschmeidigen lokalen Note (Reducers SF, Workin' Stiffs) und knüpft nahtlos an die glorreichen NorCal Oi!-Zeiten zu Mitte der 90er an. Als Bonus-Topping wurde die Scheibe mit einer knalligen Lars Frederiksen (Old Firm Casuals, Rancid etc.)-Produktion geadelt. Seine Produktionen sind mitunter Geschmackssache und Streitthema, in diesem Falle sorgten sie für ein finales Power-Tuning. Limitierte Vinyl-Pressung mit Klappcover & Download-Code in diversen Farben, die CD kommt im DigiPac. Longshot/Contra 2012)

("The kids want more"! San Francisco's biggest Oi!sters are back with 12 hard knockin' Blue Collar tunes! East Bay Oi! at it's best: Angry Hooligan singalongs, rockin' guitars and powerful drum beats! UK classics mixed with NorCal champs, think Cock Sparrer and Clash meets Reducers SF and Workin' Stiffs. It's a glorious return to the mighty Northern California Streetpunk era in the mid 90's. Topped with an ultra-sharp Lars Frederiksen Power Production. Vinyl comes with gatefold sleeve & download code in limited in several colors, CD with DigiPac sleeve. Longshot/Contra 2012)
 
Backstreet Battalion Skinzine - www.backstreetbattalion.com
8 / 9 points

Harrington Saints - Pride and Tradition

New album comes from well known band of US streetpunk scene which you may see in last time on two gigs in Czech Republic during their European tour. I have to say that I know the band just by the name and only one think I know about them is that they are Wes Ham supporters (because of their song on split EP with Booze and Glory - Claret and Blue). Harrington Saints has five pieces line-up and members aren´t youngest and even thinnest. On CD )or LP) which is packed like nice digipack you will find circa 11 songs of melodic American punk rock which you will surely like and some songs sounds even like US Bombs (like the second one called Revolution), but there are also harder stongs (like OCD or Thieves, Liars and Cheats). Songs are about having fun with the band on live gigs (The Kids Want More), about those who hang up their boots and fell into routine of normal life (Jerry was a Skin), crimes of politicians which are openly sold in media (Crime Pays and Thieves, Liars and Cheats), anger to the system which growms in you from teen age to the adult time when you realize how much you have to pay on taxes (Slogans on the Wall), etc… so you can see that these are typical social topics. Most of all I like the song called Bread and Roses which is great singalong and catchy tune. The album is listenable and I have not so many things to criticize, maybe the short playing time. Inside is gatefold booklet with lyrics and photo collage. If you like US bands which are ore into punk rock, Harrington Saints didn´t disappoint you for sure!

Kommentare

Der Kommentar von mzehofft geschrieben am 27.04.2014 00:48:36 wird geprüft.

 
Kommentar hinterlassen
Name: (erforderlich)
E-Mail: (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite:
Kommentar:
Musikplayer
Musikplayer
Neu im Shop
The Classic Punk & Oi! Singles Boxset 10 x 7"EP's(lim 500) ab 65,90 € Crown Court-Capital Offence Digipack-CD by Contra Records ab 13,90 €
Besucht uns auf
MySpace   Twitter   Facebook   Newsfeed  
Ecke's Corner
CONTRA NEWS CORNER X-MAS 2015

 - CONTRA X-MAS NEWSLETTER 2015 -

Now included to every order as a free gift: Some old school postcards....

mehr ...
Newsletter bestellen
E-Mail:
eintragen - austragen
Der Newsletter kamm jederzeit abbestellt werden.
Download
Download-Code:  -  -