home
Rabatte
home

Home * Shop * Label * News * Impressum * Datenschutz

Cover
Marching Orders - Nation of Ghosts
Informationen
Band: Marching Orders
Land: (AUS)
Titel: Nation of Ghosts
Cat.#: CR065
Format:
7`EP GREY & ORANGE +LOTS BLACK Splatter 250 -> im Shop
7`EP black 100 -> im Shop
7`EP solid grey 250 -> im Shop
7`EP Total Edition 600  
Release: 2011-01
MySpace: http://www.myspace.com/marchingorders
Beschreibung: Die Hitmaschine aus Melboure hat nach der "Days Gone By" LP noch ein paar Patronen im Gürtel! Unverwechselbarer Marching Orders Aggro-Punk irgendwo zwischen OXYMORON, COBRA und THE STRIKE! Derzeit wohl eine der besten Punkrock-Bands weltweit!
Bilder: 7`EP  GREY & ORANGE +LOTS BLACK Splatter / 2507`EP black / 1007`EP solid grey / 250
>> im Shop <<

Reviews
Ugly Punk Online Zine - http://uglypunk.de
Den Jungs aus Melbourne scheinen die Ideen nicht auszugehen. Wenn mich mein Zeitempfinden nicht täuscht, dürfte es noch kein Jahr her sein, als mit “Days gone by“ der erste Longplayer erschien. Jetzt also bloß nicht das neue Material sammeln, sondern gleich wieder unter die hungrige Meute werfen. In diesem Fall eine gute Entscheidung.

MARCHING ORDERS bleiben sich absolut treu und knüpfen nahtlos an ihre vorangegangenen Songs an, will heißen, es gibt ein gutes und großes Stück Punkrock mit Oi! Kante, gelegentlich sogar mit einem Schuss Rock´n´Roll, den Blick dabei immer auf ´77 gerichtet und den leichten Akzent stets auf den Lippen. Das was die Australier hier fabrizieren, taucht sogar noch etwas direkter in die Ohren ein, als es ohnehin schon tat. Die verspielte Sologitarre setzt noch genauer Akzente und somit den 4 Songs dieser 7“ eine prägnante Krone auf. Das gleichnamige “Nation of Ghosts“ ist der Überhit schlechthin und auch die anderen 3 Kracher “To This Day“, “Epidemic“ und “Stuck in a Rut“ sind für meinen Plattenspieler jetzt schon Gassenhauer.

Beim Gesang könnte man eindeutig Parallelen zu ATTILA THE STOCKBROKER ziehen, aber Parallelen hin, Vergleiche her. Fakt ist, dass diese Band sich die Hits, wie der gewiefte Kartenspieler seine Karten, aus den Ärmeln schüttelt und das ihre Energie noch lange nicht aufgebraucht ist. Das Teil ist auf 600 Exemplare limitiert, ist in 3 diversen Farbvarianten erhältlich und das Cover kommt in Hochglanz. Steff
 
oioimusic - http://www.oioimusic.com/
The openingstune is just great; catchy energetic streetpunk, but the other songs don't reach the same level. 'Stuck in a Rut' and 'Epidemic' (is this meant to be a cover of Oxymoron's 'Dirty Punk'?) are good tunes too, but no more than that. Still a fine EP.
 
Moloko Plus Fanzine - http://www.moloko-plus.de
Das neuste Release aus Wurzen, die australischen Marching Orders. Die Platte drückte mir Hechti mit wissendem Kopfnicken in die Hände.
Und yes, die Australier können was. Streetpunk Champions League!
Mich erinnert die Stimme bisschen an die Generators, musikalisch ist das auch nicht Meilen davon entfernt. Vielleicht ne Spur mehr Hass, Wut und Aussichtslosigkeit.
Von den Livequalitäten kann man sich dieses Jahr noch selbst überzeugen. Sie zocken u.a. beim Endless Summer in Torgau. Textblatt liegt dem grauen (!) Vinyl bei.
Einen Kritikpunkt hab ich noch. Die Texte sind erschreckend negativ. Für mich war die Punk Geschichte auch immer deshalb so interessant, weil man sich selbst im düstersten Moment und der ausweglosesten Situation hinstellt und nochmal kräftig in den Wind spuckt.
Und egal ob die Ladung gleich wieder im eigenen Gesicht landet, man hat dem Leben mit erhobenen Schultern gezeigt was man von ihm hält „Fuck you“. HOLM
 
Backstreet Battalion - http://www.backstreetbattalion.com
After the review on best off CD of this Australian band here comes another one on their new EP called Nation of Ghosts and in couple of weeks I will receive their older LP Days Gone By so be prepared also for this one. EP was released in classic cooperation of US label Longshot Music and German Contra in black, grey and orange/gray splattered version (which I have) in 600 pieces. On EP are 4 songs - Nation of Ghosts and To This Day on A side and Epidemic and Stuck in a Rut on B side. First describes the cover of the album – how the factories are closing because their owner sells them overseas where the manufacturing is cheaper and he build mansion on the hill for earned money and watch dying country under. Great song with atmospheric guitar which describes well the gloom of the lyrics. In songs are passages with silent drums with more space for guitars and vocals. Second is about how man realizes that his life is fading between his fingers but it is too late to change it. Song has great catchy refrain. Side B is opened with songs about diseases of modern world like Swine flu which make people panic and close cities and suburbs into quarantine. This is the fastest song of the EP. The last is about never ending story where man drinks and wasn´t doing job which fulfils him, he shouts on his wife, she doesn´t like it but on the other side she needs a man. It is same like with her father who jade himself without earning some money for his family. Really vicious circle with no escape. Cool song which starts slower but ends in faster rhythm. To the EP with great cover is added paper with lyrics and production of Longshot and Contra. Really looking forward to their Europe tour because I like them more and more and if you don´t know them give´em chance and listen it for sure!
 
OX Fanzine - http://www.ox-fanzine.de/web/rev/75694/r
Die Longshot/USA- und Contra-Rec-Connection ist echt fleißig, und zum Glück gibt es keine Massenware. Aus Melbourne, Down Under kommen MARCHING ORDERS, die schon mit ihrer letzten Platte „Days Gone“ mein Herz erfreuten. Irgendwie schweben immer ROSE TATTOO über den härteren Bands aus Australien.

Und das nicht nur musikalisch. Der Titeltrack „Nation of ghosts“ könnte textlich auch von jeder anderen Band auf der Welt stammen, und das ist nicht negativ gemeint. Fabriken, die schließen, Arbeiter, die nach Jahren nach Hause geschickt werden ohne Aussicht auf was Neues – das sind globale Probleme, und die Schuldfrage stellt sich da gar nicht.

Wie dem auch sei, Sammler greifen eh zu, und wer auf Punk mit Herz und Seele steht, sollte es auch tun.

Sebastian Walkenhorst

Kommentare

Der Kommentar von CeneWeape geschrieben am 08.05.2013 21:58:10 wird geprüft.

Der Kommentar von Dowimmarado geschrieben am 01.05.2013 11:56:27 wird geprüft.

 
Kommentar hinterlassen
Name: (erforderlich)
E-Mail: (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite:
Kommentar:
Musikplayer
Musikplayer
Neu im Shop
V/A Oi! - "This is Streetpunk Vol. 4" - LP black ab 12,90 € Oxley's Midnight Runners - "We are Legion" EP 7" - clear/ red ab 6,90 €
Besucht uns auf
MySpace   Twitter   Facebook   Newsfeed  
Ecke's Corner
CONTRA NEWS CORNER X-MAS 2015

 - CONTRA X-MAS NEWSLETTER 2015 -

Now included to every order as a free gift: Some old school postcards....

mehr ...
Newsletter bestellen
E-Mail:
eintragen - austragen
Der Newsletter kamm jederzeit abbestellt werden.
Download
Download-Code:  -  -