home
New Rose Punkradiosendung
home

Home * Shop * Label * News * Impressum * Datenschutz

Cover
Volxsturm - Ein kleines bisschen Wut
Informationen
Band: Volxsturm
Land: Germany
Titel: Ein kleines bisschen Wut
Cat.#: CR073
Format:
12`A-Side/B-Side oliv-schwarz 100 -> im Shop
12`Half `n`Half bronze-schwarz 100 -> im Shop
12`LP with Gatefold CoverTotal Edition 1000 -> im Shop
12`Lp schwarz 700 -> im Shop
12`LP splatter seeblau-schwarz 100 -> im Shop
Release: 2011-04
Webseite: http://www.volxsturm.de/
MySpace: http://www.myspace.com/volxsturm69/
Beschreibung: Seit mehr als 20 Jahren sind VOLXSTURM ein unverzichtbarer Bestandteil der Szene. Mit ihrem neuen Album beweist das Quintett erneut das man auch 2011 seinen Punk-Idealen treu bleibt, das man immer noch gehörig Feuer im Arsch hat um der Gesellschaft ins Gesicht zu spucken und seinen Weg zu gehen kann ohne sich zu verkaufen. VOLXSTURM legen mit "Ein kleines bisschen Wut" gut und gerne zwei Schippen an Tempo und Aggressivität gegenüber dem gewiss nicht schlechten Vorgänger "Lichter meiner Stadt" drauf und überzeugen auf ganzer Linie. "Die neue Platte wird sehr Old-School...", so Sänger Hinkel schon vor Monaten und der Kerl hat nicht zu viel versprochen! So sollte ein Oi!-Punk Album heutzutage klingen: melodiös und zugleich brachial, nach vorn schauend und trotzdem traditionsbewußt - Skinheads Are Back! Als besonderes Gimmick liegt der Platte das erste "Oi! Punk" Kartenspiel bei: Wie früher auf dem Schulhof könnt ihr nach dem Vorbild des beliebten "Auto-Quartett-Spiels" jetzt eure Lieblings-Combos gegeneinander antreten lassen. Freundlicherweise haben Bands wie BROILERS, LOIKAEMIE, CRUSHING CASPARS und und und ihr Einverstädnis gegeben, ein Heidenspass auf jeder Party! Dieses liegt nur der Vinyl-Version bei! Lasst euch überraschen! Das Vinyl kommt in 4 verschiedenen Farben, die Gesamtauflage beträgt 1000 Stück. Jeweils 100 Stück gibt es in den Kombinationen "Bronze-Schwarz", "Seeblau-Schwarz" und "Oliv-Schwarz", der Rest in simplen Schwarz.
Bilder: 12`A-Side/B-Side oliv-schwarz / 10012`Half `n`Half bronze-schwarz / 10012`LP splatter seeblau-schwarz  / 100
Tracks
Nr. Titel Länge  
1 Ich hab die Strasse geseh`n 00:04:43
2 Akkorde unseres Lebens 00:03:35
3 Wie ich bin 00:04:13
4 Szenetotentanz 00:02:44
5 Een Boot 00:03:42
6 Schiss vor Punk 00:03:14
7 Sehnsucht nach Zukunft 00:03:39
8 Für immer und die Ewigkeit 00:03:50
9 Carpe diem 00:03:07
10 Attitüde, Freundschaft, Stil 00:04:03
11 Spuren im Schnee 00:04:17
12 Kein Wort 00:04:53
Gesamtlänge: 00:46:00  

Reviews
Gordeon Promotion - Gordeon Promotion
Lange genug hat es gedauert bis die Jungs von der Waterkant mit ihrem neuen Studio-Album endlich an den Start kommen. Was 2006 mit Lichter meiner Stadt eingeleitet wurde, wird hier absolut konsequent weiter geführt. Nennt es deutschen Oi! oder auch Punkrock, mir egal, aber auf jedenfall 100 Prozent echt, gibt es hier wieder 1A Punkrock-Mucke mit gehaltvollen Texten die in der deutschen Szene seinesgleichen sucht. Mal entspannt, mal mit voller Wucht nach vorne, gibt es auf Ein kleines bisschen Wut alles was das Herz begehrt. Eingängige Hymnen im typischen Volxsturm-Stil der sich von Scheibe zu Scheibe weiter heraus kristallisiert hat und von den Jungs stets weiter perfektioniert wurde. Die Jungs sind mit der Zeit gereift und haben hier meiner Ansicht nach genau das abgeliefert was man nach Lichter meiner Stadt erwarten durfte. Einen perfekten Nachfolger! Die Scheibe beginnt nach einem einstimmenden Intro direkt mit einem bereits von der letzten 7“ bekanntem Song „Ich hab die Straße gesehen“ und reiht danach eine Hymne an die andere. Egal ob mit „Die Akkorde unseres Lebens“ oder auch mit „Ich Bin“ setzen sich die Songs mit ihrem Gütesiegel für Qualität verdammt schnell im Ohr fest. Nur selten schaffen es deutsche Bands des Genres aus einem Gemisch von eingängigem Street-Punk, einprägsamen Songs und diesem Gespür für Melodie, trotz allem treibende Songs zu kreieren. Volxsturm setzen hier jedem Song ihren eigenen Stempel auf der jeden direkt erkennen lässt wer hier am Werk ist. Klar dass hier auch der ein oder andere Song für die nächsten Konzerte unumgänglich sein wird. Neben „Schiss vor Punk“, der mit den Möchtegern-Iros vom Hairstylisten abrechnet, dürfte allen voran gerade „Für immer und die Ewigkeit“ ein unverzichtbarer Live-Klassiker werden. Eingestreute unpeinliche, weil sparsam dosierte, Ska-Spritzer runden mehrere Songs wie z. Bsp. „Carpe Diem“ fein ab. Bei der Scheibe stimmt einfach der Sound, die Attitüde und die Abwechslung um einen absolut positiven Gesamteindruck zu hinterlassen. Die Jungs wirken wie eh und je sympathisch und bleiben sich selbst treu und beweisen das auch direkt in dem Song „Freundschaft, Attitüde, Stil“ in dem man den damals eingeschlagenen Weg fest bei behält. Man spielt nach wie vor für Bunt und Kahl, besingt das auch in diesem Stück und erteilt auch denjenigen die Absage die Volxsturm in der vergangenen Zeit ins falsche Licht rücken wollten. Allerdings hat die Scheibe nicht nur musikalisch einiges zu bieten, sondern mir fällt auch zur Aufmachung hier eigentlich nur die Kinnlade runter. Mit der Aufmachung setzt man hier nicht nur Maßstäbe, sondern haut auch demjenigen der sich seine Musik im Internet zusammen klaut elegant einen Knüppel zwischen die Beine. Egal ob als CD oder als Lp-Versionen, beides ist gespickt mit interessanten Gimmicks. Ich kann jetzt nicht mit hundert prozentiger Sicherheit sagen was wo bei ist, aber beides wird ein Schmankerl für Sammler. Ich habe hier leider nur die Vorab-download-Version zum besprechen bekommen, aber es gibt lauter interessante Sachen die man sich nicht mal eben runter laden kann. Wenn ich das im Internet richtig gesehen habe, liegt der CD eine DVD mit einem Computerspiel bei + einem 40 Minütigem Film, 2 Videoclips und einem 68 seitigem Booklet aus 20 Jahre Volxsturm. Na wenn das nicht für die Jungs spricht, was dann? Ich denke hier kann jeder absolut problemlos seine paar Kröten anlegen und wird in allen Richtungen reich belohnt. Das Ohr freut sich ebenso wie das Auge. Klare Kaufempfehlung! Note: 1 Daniel
 
Rock 'n' Rebel - http://www.rock-rebel.de
Ein kurzes Nebelhorn, läutende Glocken, zwitschernde Möwen und Streichermusik – so melden sich VOLXSTURM anno 2011 zu ihrem 20-jährigen Jubiläum zurück. “Ich hab die Strasse gesehn” hängt sicher noch einigen von der Harrington-Split im Ohr, mir persönlich geht der Song seit dem letzten Endless Summer nicht mehr aus dem Kopf heraus. Leider liegt mir zum Zeitpunkt noch keine physische Kopie vor – da muss ich mich genauso, wie ihr, bis morgen gedulden. Aber das Paket hat es echt in sich: eine Cd, 64 Seiten Booklet und eine DVD mit interaktivem Videospiel, Kurzfilm und Songvideos. Da bekommt man noch was für sein Geld.

Nachdem der erste Song die uns bekannten Klänge eingenommen hat, eine Spur anders abgemischt, kann das Hörvergnügen auch schon losgehen. “Akkorde unseres Lebens” ist eine Hymne an die Subkulturen, mit einem schönen kleinen Ska-Part – könnte live durchaus abgehen. Ein schönes Zeichen haben Volxsturm auch mit “Szenetotentanz” gesetzt. Ein musikalischer Stinkefinger an alle Tastatur-Hooligans und Szenepolizisten – nach 20 Jahren stehen sie eben einfach drüber. “Een Boot” ist ein “Seemannsgarn”-ähnlicher kleiner musikalischer Ausbrecher mit überraschend klarem Gesang und einer melancholisch angehauchten Seefahrer-Stimmung. Nette Abwechslung zwischendurch!

“Schiss vor Punk” ist auch wieder ein Song, bei dem die Band sich über Möchtegern-Punks/Skins mal ordentlich auskotzt. In welche konkretere Richtung das Ganze ausgelegt ist, kann sich jeder selbst denken. Aus meiner Sicht sind wohl diejenigen angesprochen, die eine sogenannte “Rebellion” feiern und dabei ach so rebellische Dinge wie Heimatliebe, Ordnung und Disziplin feiern, ach ja… “Attitüde, Freundschaft, Stil” – eine Hymne an sich selbst und die Skinhead-Kultur, schlägt da in eine andere Richtung. Wir konnten ihn schon auf dem Sunny Bastards Labelsampler hören und selbst unser Taxifahrer in Oberhausen schien diesen Song zu mögen. Musikalisch ist er kein absoluter Burner, aber ein wunderbar ehrlicher Song mit passendes Statements und hohem Livepotenzial.

In eine ähnliche Kerbe schlägt da auch “Für immer und die Ewigkeit”, während “Carpe Diem” und “Sehnsucht nach Zukunft” entgegen den Trend alles scheiße zu finden auch mal positive Blicke auf das Leben werfen. Werden die Jungs da etwa schon altersweise? Eigentlich egal, die Lyrics wirken auf jeden Fall sehr ausgereift und vor allem eigenständig. Besondere Überraschung ist da noch die Hommage an DRITTE WAHL im letzten Song “Kein Wort”. Im Original eigentlich eine sehr ruhige Ballade, haben die OIs es doch tatsächlich gewagt eine Ska-Punk’n'Oi-Nummer daraus zu machen. Tja, und das kann sich verdammt nochmal hören lassen und gibt zugleich mal einen etwas anderen Blickwinkel auf den allseits bekannten Songtext.

Nun heißt es noch abwarten bis der Postbote das Päckchen liefert – musikalisch ist hier auf keinen Fall eine Enttäuschung zu erwarten. Eher im Gegenteil, die Norddeutschen geben sich auf dem Album noch eine Spur abwechslungsreicher, klingen aber Alles in Allem immer noch nach 100% Volxsturm. Wer übrigends gerne noch ein Kartenspiel von, mit und über Volxsturm haben möchte, sollte sich schleunigst die Vinyl bei Contra-Records bestellen, denn diese dürfte schon sehr bald vergriffen sein!
 
Bandworm Records - http://bandworm.de
(Das neue VS-Album als "Ultimate Vinyl Package", musikalische Über-Qualitat verpackt in Hochglanz und geadelt durch verrückte Gimmicks (Oi!/Punk-Kartenspiel mit prominenten Szene-Combos nach dem Vorbild der legendären Quartett-Spiele) und formschönes Design. Zur Musik: 12 exakte Punk Rock-Hymnen wie sie in Deutschland wohl einzigartig sind...Volxsturm haben endlich das perfekte VS-Album kreiert, einen opulenten Mix aus Oi!-Basics (mit 100 %iger Skinhead-Attitüde) und großartigem "zeitgemäßem" (yes, das klingt saublöde trifft es aber irgendwie ) Punk Rock mit ganz cleveren Texten. Was man mit "Lichter meiner Stadt" begonnen hat, wurde hier konsequent umgesetzt. Vergleiche fallen schwer, klingen sämtlichst unpassend. Deshalb nur ein Fazit: einmalig, anders, großartig! Collector-Notiz: 1000 Exemplare in vier verschiedenen Farben im hochherrschaftlichen Klappcover. Contra 2011)

(One of Germany's leading (and most reputed) Oi! bands with an outstanding new release: "Ein kleines bißchen Wut" contains 12 brilliant VS-anthems with a unique feel (and clever german lyrics). Comes as "Ultimate Vinyl Package" with a pack of very special Oi!/Punk playing cards. Limited edition of 1000 copies on four different colors w/ gatefold sleeve. Contra 2011)

Kommentare

robert schrieb am 18.04.2011 20:22:17:

Is denn das gute Stück heute eingetroffen?

Hechti (http://www.contra-net.com) schrieb am 14.04.2011 08:46:33:

Na klar, kannst Du die Sachen vorbestellen.
s.Shop>>>

H schrieb am 26.03.2011 14:12:46:

Kann man schon vorbestellen ???

 
Kommentar hinterlassen
Name: (erforderlich)
E-Mail: (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite:
Kommentar:
Musikplayer
Musikplayer
Neu im Shop
FAZ WALTZ-Good Time is Callin' Loud 7"EP+Download lim.600 black ab 5,90 € Lion's Law - faceless victim 7"EP RED COVER col. Vinyl ab 7,90 €
Besucht uns auf
MySpace   Twitter   Facebook   Newsfeed  
Ecke's Corner
CONTRA NEWS CORNER X-MAS 2015

 - CONTRA X-MAS NEWSLETTER 2015 -

Now included to every order as a free gift: Some old school postcards....

mehr ...
Newsletter bestellen
E-Mail:
eintragen - austragen
Der Newsletter kamm jederzeit abbestellt werden.
Download
Download-Code:  -  -